Lieferzeit 2-3 Arbeitstage

Finde ein Geschäft
Materialliste Materialliste

Materialliste

 

Trotz der negativen Umweltauswirkungen im Zusammenhang mit der Textilverarbeitung hinterlassen bestimmte Stoffe einen geringeren, positiveren ökologischen Fußabdruck. Bei Envii sind wir entschlossen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um unseren Ansatz ständig zu verbessern und den Fußabdruck, den wir hinterlassen, so gering wie möglich zu halten.

Bio-Baumwolle
Bio-Baumwolle wird ohne den Einsatz chemischer Pestizide und Düngemittel angebaut – und ohne gentechnisch veränderte Organismen. Dies ist besser für die Umwelt, da es zu verbesserten Bodenbedingungen, geringeren Treibhausgasemissionen, einer stärkeren biologischen Vielfalt und einer besseren Gesundheit der Landwirte führt. Die Wahl von Biobaumwolle bedeutet weniger Klimaauswirkungen im Vergleich zu konventionell angebauter Baumwolle.

Viskose
Viskose ist eine Faser, die aus Holz gewonnen wird. Wir verwenden Viskosefasern von EcoVero/Lenzing. Die Fasern werden aus nachhaltigem Holz gewonnen. Der Wasserverbrauch ist bis zu 50 % geringer und die Fasern haben die geringsten Umweltauswirkungen.

Recyclingwolle
Recyclingwolle wird aus Textilabfällen oder unerwünschten/weggeworfenen Kleidungsstücken hergestellt. Die Verwendung von recycelter Wolle hat weniger negative Auswirkungen auf Schafe und auch auf die Umwelt. Um eine hervorragende Qualität der recycelten Wolle zu erhalten, wird das Garn oft zusammen mit recyceltem Polyester gesponnen, um längere Fasern zu erzeugen.

Recyceltes Polyester
Recyceltes Polyester wird oft aus verwendeten PET-Flaschen, Restmaterialien aus Produktionslinien oder benutzten Textilien aus Polyester hergestellt, die zu neuen Stoffen gesponnen werden.

Recyceltes Nylon
Recyceltes Nylon wird oft aus verwendeten PET-Flaschen, Restmaterialien aus Produktionslinien oder benutzten Textilien aus Polyester hergestellt, die zu neuen Stoffen gesponnen werden. Die Herstellung von recyceltem Nylon verbraucht weit weniger Ressourcen als natives Nylon und bietet viele Umweltvorteile, da es aus Prä-Verbraucher-Abfällen und Materialien hergestellt wird, wie z. B. industriellen Fischnetzen.

Recyceltes Polyamid
Recyceltes Polyamid wird oft aus verwendeten PET-Flaschen, Restmaterialien aus Produktionslinien oder benutzten Textilien aus Polyester hergestellt, die zu neuen Stoffen gesponnen werden. Die Herstellung von recyceltem Polyamid verbraucht weit weniger Ressourcen als natives Polyamid und bietet viele Umweltvorteile, da es aus Prä-Verbraucher-Abfällen und Materialien hergestellt wird, wie z. B. industriellen Fischnetzen.